Landau Ich fahre mit:

... weil mich Sven Ottke dienstverpflichtet hat“, sagt Jürgen Herrmann, Geschäftsführer von Inter-Union in Landau, mit einem Augenzwinkern. „Spaß beiseite: Mit unserer Fahrradmarke Fischer sind wir ja seit 2013, der Premiere des Südpfälzer Jedermann-Rennens, Partner beim Volksradfahren über 20 Kilometer, in dessen Umfeld jedermann und jedefrau Praxistests mit unseren E-Bikes machen kann.“ In diesem Jahr tritt das Landauer Unternehmen mit Geschäftsfreunden und Kollegen erstmals auch die 60-Kilometer-Strecke an. Der frühere Box-Profi Sven Ottke habe ihn von dieser Idee überzeugt und werde das Team bei der Tour auch anführen, sagt Jürgen Herrmann. „Und wer traut sich schon, bei Svennie Nein zu sagen? Meine Kollegen und ich sind schon fleißig am Trainieren.“ (rhp/Foto: Inter-Union Technohandel) Die „Champions-Charity-Tour“ zugunsten der Sven-Ottke-Stiftung „Sven hilft“ startet am Sonntag, 12. Juni 2016, in Hatzenbühl. Anmelden können Sie sich für das Jedermann-Radrennen www.champions-charity-tour.de. Bis zum Start stellen wir jede Woche einen Teilnehmer vor.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x