SÜDPFALZ RHEINPFALZ Plus Artikel Hospizhelfer in der Region: Zwei Männer, der Krebs und das Leben

Glück kann ganz einfach sein, manchmal reicht eine Runde karteln mit einem Freund.
Glück kann ganz einfach sein, manchmal reicht eine Runde karteln mit einem Freund.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Zwei sich haltende Hände, ein Sterbebett, Tränen — solche Szenen kommen einem beim Wort Hospizdienst in den Kopf. Dabei geht es oft um das Gegenteil: das Leben. Jochen Sonne ist ehrenamtlicher Mitarbeiter beim Ambulanten Hospizzentrum in Landau. Seit zwei Jahren begleitet er einen an Krebs erkrankten Mann. Über eine Freundschaft, bei der gelacht und sogar gegrölt wird.

Wie klingt Marlene Dietrich? Erotisch? Oder doch eher verrucht? Jochen Sonne und sein Freund Jürgen suchen nach dem einen Wort, das der Stimme der Sängerin und Leinwandikone gerecht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

w.idr rIhe enAgu ,ncelthue lum&denh;rwa eis nov irh eh.pscren Im nndigteurrH latmf;&uul dre eltr:nPiatelspe cbIhq&o;du nib nov pfoK isb g;sliFz&u fua Lbiee qen&deot.lleutg;ils Es its amrw im .memZir An das tnaseks-al ebrrezeetDmtwe tnrierne run rde lkBic scrhdu .Fesnetr eiD biened ;uaMrnme&ln nbhae es ihsc am ihcssstE &ht;lmligcmuue g.temcah sE igtb atPzcn.lelh&;mu u;nJerm,&gul ednses vtsmg&ia;elonlldru emaN uas c&kmlstuRiu;hc uaf esien ghtthnkriceaKseechis hrei hnict nnatnge ,idrw titnkr nenie hculkSc e.aWsrs qlz,isa&ob;&qo;vdduuL gast re ;zhiiclslh&elsigc udn tlslte nise slaG wdiere b.a Jneoch nSone te;ufl&llagm ads Wt.or Dudsoq&;ab tffrit se louugd;&,qt gsta er dun sulhact wietre rde usMk.i eSit wiez hJenar hucsbet er &lJmug;neru igglsami;&;um&lezergl ;&snadh es ist neei jngue, eabr gnee nachrts.dfFeu dUn tichn urn eihr endgwrnBuue ulmurf;& lnMaree Dithcrie beretnidv eid n&ml;e.rMaun

eJsnhoc eksneugknrbarrK ath die denieb rnetenR 0281 htmmbues.earzgnac noneS a&ndsh; 07 aerhJ, enaJs, unlKuiappezl a&sn;dh sit nriee edr udnr 60 ieencmhhenrtla Mberitrieta esd antulenmAb zmousHzir

x