Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Hirsch: Noch keine Weinfeste im alten Stil

Beim Deutschen Tor tut sich möglicherweise bald etwas.
Beim Deutschen Tor tut sich möglicherweise bald etwas.

Wie sieht es dieses Jahr mit Weinfesten und Kerwen aus? Die vielen freiwilligen Helfer benötigten Planungssicherheit, sagte der Queichheimer Ortsvorsteher Jürgen Doll bei einer digitalen Bürgerversammlung von Oberbürgermeister Thomas Hirsch am Mittwochabend. Hirsch konnte da nur bedingt Mut machen.

Rund 30 Landauer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eatnht cish erd i-milm;en9utugn0& dnFegruare egoslahnnsce.s Doll und nenhi stega erd ;&rrgu:Obieubmmretreles uDoda;&qb emn;&lmussu riw mdniuszte hcno niegie cnWoeh uaf tiSch ed;unhlr.qaof& Mti eugtn Kntpneoez ndu lcielehitv imt lfHie vno tteehcsllsnS senei iekelern lnrtntliaavunttengasAerv

x