Ramberg Betrunkener Lkw-Fahrer rammt Wohnmobil

98091975

Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat beim Rückwärtsfahren in der Ramberger Ohlsbachstraße ein geparktes Wohnmobil beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, war der Knall so laut, dass eine Anwohnerin den Unfall in ihrem Haus hörte. Der Fahrer war unterdessen weitergefahren und konnte erst bei der Firma, der der Lkw gehört, in Landau angetroffen werden. Er stand unter Alkoholeinwirkung. Der Schaden liegt laut Polizei im fünfstelligen Bereich. Der Führerschein des Lkw-Fahrers wurde einbehalten.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x