Godramstein RHEINPFALZ Plus Artikel B10-Baustelle: Wie Autofahrer und Dorfbewohner leiden

Auch wenn es keine offizielle Umleitung ist: Der Verkehr fließt natürlich auch durch Godramstein.
Auch wenn es keine offizielle Umleitung ist: Der Verkehr fließt natürlich auch durch Godramstein.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Baustelle auf der Bundesstraße 10 läuft schon seit einigen Wochen. Und es wird weiter gebaut. Trotz der offiziellen Umleitung sucht sich der Verkehr natürlich seine eigenen Wege. Das nervt Autofahrer und Anwohner.

Zwischen Landau

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dun rikBreiwel afu erd 1B0 zu fnrh,ae sti na chis schno kiene scohl&;umen rE.arnuhfg rDe tlpeSseegsr rde utrAoafreh fua mesied tenccantsrehtkiSb its metszui chho. ,Kral ies nsdi nvo erd eimrmn ndnee llendweno lBeelsaut erveng.t etiS nie para Tgaen tis rde tusFr aber chon io&l.zrsrmgl;g&u;e Aaerthforu cneribthe von lnnega t,Saus iwel sei tnihc hrme in ilweieBkrr ufa dei 1B0 nfurfehaa uo;lnnkem&n nud ise cshi uaf der Ugssuinkcerlemtte cdhur edi egn geecnktrtsi Oheutdnhrrfrstac in elenebiSdnig dun Gsmradnotie ulmqaun;el& s&mln;sm.uue sDa its maz&hl;u h;sda&n rf&lmuu; ied turAharofe dnu die rwnnoA.eh

Die tuge ch:hNircta oiknDim artdShc vom bdeebsniraLte aiumliol&M;tbt ML()B in rSpyee elitt ,tim dsas die reebintA an erd rnegrnuuEe dre haanbhrF an isrdee Sleelt erd 1,B0 eid esseid zearnSoi auf die rsnnTgauedgo lgtheo e,hnab mi pintaZle ieenlg ndu huvstaccoslriih sbi umz .3 lJui sglbnceahsseo erdnwe ekonnnl;&.mu iDe hceshtcel hNchr:atci isb inrtdoh isnd se cohn ein apar .Teag

Rguelnge olsl Shhrkeeicchrvle kunwgeAerngentfie rde ntegemas nsetlimgcetsUrkeu cudrh dei ndebie etOr litg ompTe 0,3 eaPkrn sit tnchi uarbetl n;&adhs

x