Preisrätsel Adventskalender: Die katholische Kirche St. Michael in Klingenmünster

klingenmünster klosterkirche st. michael 2

Das alte Reichskloster „Clinga Monasterium“ ist Keimzelle und Namensgeber Klingenmünsters. Erbaut wurde es wahrscheinlich im Jahr 626. Mit letzter Sicherheit kann man das Baudatum deshalb nicht bestimmen, weil um das Jahr 840 die Wohngebäude des Klosters und das Kirchendach abbrannten – und mit ihnen sämtliche Dokumente. Was das mit unserem Adventskalender zu tun hat? Unter dem Dach, das wir am Mittwoch, 6. Dezember, gezeigt haben, versteckt sich die katholische Kirche St. Michael in Klingenmünster, die 1738 auf den Fundamenten der ehemaligen Benediktinerabtei erbaut wurde.

Die Christmette in der Kirche St. Michael in Klingenmünster wird an Heiligabend um 22 Uhr gefeiert.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x