Lokalsport Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Sportentwicklung: Vereine in Albersweiler ziemlich gut versorgt

Alles an einem Platz: Tennis, Fußball, dahinter die Sporthalle.
Alles an einem Platz: Tennis, Fußball, dahinter die Sporthalle.

Das Trierer Institut für Sportstättenentwicklung erfasst für eine Studie zum Bedarf in der Verbandsgemeinde Annweiler auch die Situation in Albersweiler. Ein großer Baustein ist dort die Löwensteinhalle. Die Handballer trauern einem Versäumnis hinterher. Handlungsbedarf gibt es beim Rasenplatz.

2000 Einwohner hat Albersweiler. Im über 1000 Hektar großen Dorf gibt es drei Tennisplätze, einen Rasenplatz mit angrenzendem Tennenkleinspielfeld und die Löwensteinhalle.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

qrd&ebouD; tuZsand dre nnAlage tis gtu ibs e,gidlnefodurbdq&i;e astg Etrsn i;S&is.zpegl eDr Ogrrl&;emmseusbirttrue b&g;;zeimlu&ltrsug die lanefeud e.Suidt oS ise se &lhc,ml;ugiom ninee &b;likbeulcmrU uz thnelear dnu enei uglandrGe m;&fulru ulefutink&m;g Bentua nud Seira

x