fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Seriöser Pokal-Auftritt des FV Neuburg

Emre Yilmaz klärt vor dem Neuburger Nick Zoller. Die mobile Flutlichtanlage setzt die Szene ins Licht.
Emre Yilmaz klärt vor dem Neuburger Nick Zoller. Die mobile Flutlichtanlage setzt die Szene ins Licht.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

300 Zuschauer haben gute Sicht beim Kreispokalspiel in Scheibenhardt. Eine mobile Flutlichtanlage hilft. Roman Walz erzielt kurz vor der Halbzeit das 3:0 für den FV Neuburg, der Gast gewinnt mit 4:1. Hans-Albert Eberle hat es vorausgesehen.

Die Pokalüberraschung ist an der Scheibenhardter Maxstraße vor 300 Zuschauern ausgeblieben. Die SG Hagenbach/Scheibenhardt unterlag im Achtelfinale um den Südpfalzpokal dem klassenhöheren

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

FV Ngbureu aus edr -aAlesKs mti :41 (:)30. Dre frlgEo der emu;Glsat& rwa r,nedetvi lewi esi vor elmal ni rde rentes t&Hfeallm;u isoermu&;sl und tdnnamio ntartefua und edn arsndesicKhleeunts kreennne lzl;&g.siniee

rae-lbtAHns erbEel sit ein haecgnbeHra sUeienrtg dun ilptese uhac

x