Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Schwein gehabt: 2:1 für die Viktoria in der Nachspielzeit

 Der Herxheimer Marcel Meinzer treibt den Ball nach vorn, von rechts kommt Tom Rohe.
Der Herxheimer Marcel Meinzer treibt den Ball nach vorn, von rechts kommt Tom Rohe.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Joker Sascha Banspach wird in der Nachspielzeit Matchwinner für die Viktoria Herxheim gegen den TuS Hohenecken. Das Comeback von Mike Tiator endet in der 35. Minute. 110 Zuschauer sehen ein Spiel ohne Glanz und Gloria.

Freud und Leid in der Nachspielzeit: Besser konnte es am Samstag für die Viktoria Herxheim in der 92. Minute der Fußball-Verbandsliga-Partie gegen Schlusslicht TuS Hohenecken nicht laufen. Sascha

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Banhpasc ;tm&srhenucul ni seiHhrmex leztetn slimHipee orv erd iespurneaWt mlasahtl;ctuhc&i dne ei,Drer er mhacte ads neebndigirseg :21 muf&ru;l edn weTaeelnnibltze repf.ekt

&l;tizmpuutDlai red seiEesrn:ig roV eenri hcoWe uelantrg uST ekcnhoHene abfenlles in red iepcheztaNlis ibme SVF afebfcnhO :2.1 maiDt irteeel ide lG;eams&tu bei edr raikVoti das lhegiec hs,ccSalik azud noch hrdcu ninee oeJrk. chsaSa npsaBcah, ni edr 7.1 ietnuM ufumr&l; Lius ebleiL gletnehewceis, amhn eein kenlaF onv inYas lieOklu;&cmz uaf dnu dtoernen dsa Leedr ni ide csehan.M So erdwu es &mf;urul dei atoikVri eib edn fmoudrnnelt;se&l rpeTeearuntm dhoc hcon uzm pyapH .End

Nahc 01: su&o;idwqrsr ctnhi Ebrsssee wra ien ileSp hnoe naGzl dnu irGlao mit edm &chcmli;glueulkn endE u;l&mfru ied ltazPernreh rvo urn 101 aerZs.huucn iDabe ahett se os envrelrevcidshpe .nbgenoen Die iiVtakor ztiege schi in rieen ctelusm&;ihunmrs ghaaspnnAefs piduefgelisr udn itszpmaawk.ekrf sWa ihr tee,lfh nreaw uhfmiehe≷lcar oTmnzaeenrurs udn rov laelm der enifla sAlb.hssuc emrmI iredew redwu edr eiprsietlM u,gctshe sla ssetbl mleani pG&;emsuekeaetrl Dinomic ht

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x