Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Schenker verlässt den FC Bienwald Kandel

Reinhard Schenker zieht es zurück in die Nähe seiner Heimatstadt Heilbronn.
Reinhard Schenker zieht es zurück in die Nähe seiner Heimatstadt Heilbronn.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Trainer Reinhard Schenker hört zum Saisonende beim Fußball-Verbandsligisten FC Bienwald Kandel nach knapp zwei Jahren auf.

Zur neuen Saison wechselt Schenker auf die Kommandobrücke des FSV Hollenbach, dem Rangvierten der Oberliga Baden-Württemberg. Dort tritt er die Nachfolge des früheren Profis Martin Lanig

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.(1 FC llu;&n,moK BfV gatSttutr nud rtathnciE rFutnkrf)a n.a Dre -5Jlmiuh3rag;&e relgetv imt esiren miaFlie den mLnblensptettkuei ovn nltinKgtine bei ernttBe l&uruumzck; in ied &lu;heaNm serein eatsmHidtta rlnbnHioe. qe;Diuodb& udseticgnEnh fiel rmi erwh,cs hci lem;hlufu& chmi ni adKlne e&luimsl;g&arz;tus h,dwul;ol&qo agts r.e uDooqdb;&ch ich entonk isdees gonbtAe nicfeah thinc elna.nbhe eMeni aurF tmsatm hcua uas der goRi,en irw sdni deewri gnaz hna ebi erd iFel.aim hcI bni tjtze earb eknie L'eam D,cu'k ondnser erewd bsi zmu Sneanoidse slale um;u&flr edn Karvessnelilbeb reu.eennq;iot&vsdil

pmGru&ehea;csl tim cglondefsareNnlaKh ertrStkdoopir Maroc egri;&ebisrgezlW buflk&ar;tem:igt &qbuW;irod bnhae ncha eiemn gnetu dun ffnoene mceGphlasu&;r asngeemmi entes,ecnihd ide nucuedR&lu;krm in edr leklueant ostnelotliKan a.hgnzeenu ielZ tsi der elhcnlse nslAsschu nsa tiheeecgsr fmanel.lTeetlteilbd &;doqul eDi acu&eplrsG;meh itm ineme pzonleiltene olhfNrcage enise itwe ntteog.rsihrcetf rE wlloe zteiahn shPintnglseehaucir efchs,fan os Wliregsb.e;zeir&g ee.bk

x