Lokalsport Südpfalz südpfalz-spots: Fußball: Fortuna Billigheim II in Runde zwei

Der TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim III hat sich am Dienstagabend durch einen 4:0-Erfolg über den SV Viktoria Herxheim II für die zweite Runde im südpfälzischen Kreispokal qualifiziert. Das D-Klassenteam überzeugte gegen den C-Klassenvertreter und gewann nach Treffern von Patrick Rapp (23./31), Guillaume van Wesemael (39.) und einem Eigentor von Maximilian Meyer (81.). In der ersten Pokalrunde Rhein-Mittelhaardt verlor die SG Edesheim/Roschbach am Dienstagabend gegen die TSV Lingenfeld mit 0:1. Uwe Groß traf in der 77. Minute. (som/thc) Mit dem 29-jährigen Tim Bauer, zuletzt bei Wormatia Worms am Ball, hat Fußball-Oberligist SC Hauenstein einen Abwehrspieler für die linke Seite verpflichtet. Verlassen wird die Hauensteiner Nico Pfrengle. Sein Vertrag wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst, Pfrengle wechselt zu seinem Heimatverein TSG Jockgrim. (han) Pascal Freitag vom SV Minfeld erlitt beim Testspiel in Rülzheim ohne gegnerische Einwirkung einen Schienbeinbruch und fällt lange aus. Das Spiel wurde nach 70 Minuten bei einer Minfelder 1:0-Führung abgebrochen. (kebe) Mit größeren Erwartungen kann das Team Karlheinz Braun/Edwin Braun aus Ranschbach bei der Rallye Oberehe in Hillesheim an den Start gehen. Sie pilotieren einen BMW M 3 compact. In der Spitzengruppe wird auch das Team Frank Schlinck/Hans-Peter Loth (Waldhambach/Frankfurt) mit seinem Mitsubishi Lancer Evo VI zu finden sein. Sascha Kirchmer/Philippe Postel (Ramberg/Kleinfischlingen) starten im Citroen DS 3 R 1, Sascha Roth/Melanie Steil vom MSC Ramberg im Renault Clio. Gepunktet wird zur Rheinland-Pfalz-Rallye-Meisterschaft und zum Luxemburger Rallyepokal. (llw)

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x