Lokalsport Südpfalz Fußball: Hess und Hafner das neue Trainerduo des FC Phönix Bellheim

Zeiskams langjähriger Torhüter Steffen Hess wird Trainer.
Zeiskams langjähriger Torhüter Steffen Hess wird Trainer. Foto: Iversen

A-Klassist FC Bellheim hat die Nachfolge für den zum Saisonende 2019/20 ausscheidenden Spielertrainer Peter Kellerhals gefunden: Steffen Hess übernimmt zusammen mit Maurice Hafner. Hess (37), viele Jahre Torhüter beim Verbandsligisten TB Jahn Zeiskam, übernimmt die Verantwortung an der Seitenlinie. Hafner (27), aktuell noch für den Verbandsligisten Zeiskam aktiv, soll als Co-Trainer bei Phönix auf dem Feld Impulse setzen. Für das Duo ist es die erste Station als Betreuer. „Wir freuen uns sehr, mit Steffen und Maurice zwei junge Trainer gefunden zu haben, die ideal in das sportliche und menschliche Bild des FC Bellheim passen. Beide haben viel Erfahrung in einer höherklassigen Liga gesammelt. Dies wird uns in Zukunft sehr helfen“, sagte Thomas Hofmann, erster Vorstand des Tabellenneunten Bellheim. Auch für Spielleiter Max Greichgauer hinterließen die beiden Neuen in den bisherigen Gesprächen einen überaus positiven Eindruck. „Sie haben ein Zukunftsbild vor Augen, das uns überzeugt hat. Mit Maurice erhalten wir einen Spieler, der einen adäquaten Ersatz für Peter Kellerhals darstellt.“

Spieler und Co-Trainer: Maurice Hafner.
Spieler und Co-Trainer: Maurice Hafner. Foto: Iversen
Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x