Lokalsport Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball-A-Klasse Südpfalz: FC Wörth verliert und verpasst Tabellenspitze

Der Rheinzaberner Lukas Herrmann kann den Ball gegen Elias Fink behaupten. 1:1 endete das Spitzenspiel.  Foto: van
Der Rheinzaberner Lukas Herrmann kann den Ball gegen Elias Fink behaupten. 1:1 endete das Spitzenspiel.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nachdem die ebenfalls führenden FVP Maximiliansau und VfB Hochstadt nur zu einer Punkteteilung kamen, hätte der FC Wörth am Abend in der A-Klasse Südpfalz mit einem Sieg die alleinige Tabellenspitze übernehmen können. Doch der SV Hatzenbühl machte den Bavaren einen Strich durch die Rechnung.

SVO Rheinzabern – FVP Maximiliansau 1:1. Im Duell zwischen Absteiger und Aufsteiger gingen die Gäste durch ein Tor von Marvin Sauerhöfer in Führung (30., nach

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

pesaolpspD tmi rnaerlireiSetp Dnikimo J;l.agur&me) nI eenim ericanhcencehn pilSe edutra es bsi urz .08 t,nMieu ehe innYka amhsoT vro 510 csnrZuheua itm Kabolflp hcna toii&essFgl;zr rde ethregce ceuilsAhg enga.lg

SG nmel;ksn/mnu;ugKreng&citl&oilnelGum a&s;nhd VS aanLdu setW .1:3 iMt enrie eieagrngten sfuhcesMttnnsgaianl aenglg erd SG ine vtreiedern Sieg rvo 80 hrce.ansZuu Dei reoT, ied ibs mzu :12 lael nahc eortKnn neel:if 01: oiRc esWiliz&g; ),.(6 2:0 xeFli Mhoc ,8.)( 1:2 nLoe Screerh )7.(,2 :31 atikPcr csrhiK 0,(7. )EF. nEi peSrlei nov uaLnad teWs iurteiteqt ide Roet teKra weneg eenir ktuctlam;hi&eliT in dre .07 eSitpl.umeni

fSpr erhaiDbc nd&s;ha VS Hmxeeihr II 4.:3 Es raw zu reedj heaPs ine neferfo c,lScsbhutaghaa mti neemi lnhcluikmlguc;e& deEn flr;um&u ngiNule iabhe.cDr aDs 0:1 riezeelt ioTm pjinulnaD ni edr .8 ntieuM per lrfeemFu.ltoe hcSaas iMlrle ieteieragsl mti emnei Shucss usa tezpsmi Wnlike .)10.( Die iweeetrn rf:efTre 1:2 Kvein nomiS .,(12 iegt)r,Eno 22::32/ phiPpil Hcsinirh ,3(.5 ,EF 06,. u,ttesrbboa)rA 33: Djinlaunp (,5.6 )F,E 3:4 llrMei .8(2, re ;ilelsg&iz mflu&nfu; Gisepelegner )ue.es

x