Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FC Kandel mit starkem Sieg gegen FKP II

 Noah Beierle schießt das 3:2 für Kandel.
Noah Beierle schießt das 3:2 für Kandel.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der FC Bienwald Kandel besiegte den FK Pirmasens II in der Fußball-Verbandsliga mit 4:2 (1:1) und löste ihn auf dem siebten Rang ab. Den Applaus der 170 Zuschauer nach dem Abpfiff des souveränen Referees Marcel Schütz hatten sich beide Teams verdient.

Die Gastgeber boten 90 Minuten Tempofußball. Technisch anspruchsvolle Kombinationen und zahlreiche Torraumszenen ließen keine Langeweile aufkommen. Die Gäste kamen nach zweimaligen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tkcRsudla# umu;zulr&kc ndu trnueg so urz gnapnuSn eib. eSi attenh haieczrelh AedgnheJucil- mmegnt,oimen hrmo;&treuulT oNci eecJlk udn fakeMlttedeturil eshnnoJa umibulJe natdsne in rde .imannogrfnfAsato

eiD Gagestrbe eelgtn osl wei ied rhereuweF dun tenerbirteae csih ehemrer etgu a.nenchC ieD rfieAgfn rudwne rvo mlela meulb&;ru ide reehct iSeet ovn Nlaisoc nkecmanH ragtre,egnvo red ni iemnse neteztl Spile ml;fu&ur Knadel neei tsraek getuisnL tezie.g kHeequo&q;bduco;l&d duwre vor edm pfinfAf beahvsetcerdi, re tkher anhc wize Jraenh zmu TSu tenltheiKsim &zluu.k;mcru

1:1 tmi med iueDnfpsPfasaf 0:1 ni dre 3.2 tunMie feli remb;&uul edn ilnnke lleu;mFlu&g. mlBoer meAzi knteta cshi dcruh dnu frat anhc opppelsDsa itm amxilniiMa lurK&earmm.; caahDn tleu;hmmam&re -enoaRudlroD Baasal ienen zri&oFtl;gssie na eid tLe,at canmnHke ettiresche itm neiem hewucingt olKbfpal ahcn lre&ekKram-aFlnu;m am ua&gnzll;mend egniraeenrde kceel.J tiM mde aPepfsfnfui teutzn nleFearrtriSiepP-K ohpCrishret dLuy niee dlenfeeh nbiAtgmsmu der lKdranee rcatannfHnesthim zmu ;edrmarhcu&nbuslene .1:1 rE legte neeni lnegan llBa qreu uz e

x