Radsport RHEINPFALZ Plus Artikel Der Beste der Südpfalz sagt Tschüss

Im Sprint kaum zu schlagen, hier im September 2019 in Dierbach: Simon Nuber.
Im Sprint kaum zu schlagen, hier im September 2019 in Dierbach: Simon Nuber.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eine Größe des Südpfälzer Radsports nimmt Abschied. Simon Nuber vom RV Roschbach zieht es berufsbedingt an den Bodensee. Er will keine Rennen mehr fahren. Mit Wehmut und Erleichterung blickt der 30-Jährige auf 20 Jahre Radsport zurück und freut sich auf freie Wochenenden.

72 Siege, 40-mal Zweiter, 35-mal Dritter. Simon Nuber stand von 2012 bis 2019 über 140-mal für den RV Roschbach und das Team Möbel Ehrmann auf dem Siegertreppchen. Kein

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Wn,eurd ssda gTaemnmeraa r&Gthml;nueu aDenrn erd hsicAbed nvo nieess ebnset raeFsrh nhtic elcthi ;mluaf&lt:l q;uod&sbE ttu rmi r&cushi;elolnmp sal tTrmialeee nud als chnsMe rhes idl.e Abre cih apeteeikrz ionsSm icghseE.tnudn Er wlli hureifbcl enein rtiScth ahcn ovnre geeh.n leAls aht lhow eneis &ul;diqZ.teo

beNru zhtei se efhlbcrui cingRtuh zantsnoK in ide hN&ulm;ae sed dosees.neB Z&uk;urlmuc ih,nda wo er .rmtmheko ;duuro&l&qb;mFu cimh its das keni angz so lgir;rzgs&eo rtci,Sth se ghte ja unchRgti Hame.ti Fr;ul&um imene unFdneri Lnaa rabe umos qdo;huelrm,& sgta uebNr. eDr l0Ja;e-&r3ighum eitbarete sal fairownSlrectkewt ibe abhHrcn.o eNah dre reSiczehw Gernez wird re dne hcegneli bJo eib imnee numnhrVesgetersenehrnuci ret.atenn Da nriueFdn nLaa unn itm rde geizrduerahiubnEsl itefgr ist dnu ma eunen Wtrhoon uhac innee obJ eugnnfed t,ha tah se eagder chleizit mu&;flru neine gzUum egpa.sst urbWoq;di& edanht,c newn wir cnoh lma zmiuneh,e nnda ljoez,d;tuq&t atgs ubN,re erd cish in der llufu;pzaS&md shre wloh uhlmtu&g;lef tha.

sinecudntEhg gar itchn so eshreDciw eebnid sidn ietbrse go.emnzgue eiD n

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x