Hintergrund RHEINPFALZ Plus Artikel Bundesjugendspiele: Der sanfte Kampf um Kindergerechtigkeit

Schneller, höher? Gemessen wird nicht mehr.
Schneller, höher? Gemessen wird nicht mehr.

Die Dammschule in Wörth wendet die neue Form der Bundesjugendspiele an. Mehr Spielerei, weniger Wettkampf? Eine Einschätzung von RHEINPFALZ-Mitarbeiter Joachim Paul.

Bundesjugendspiele oder „Bundeshüpfspiele“, wie ein Magazin die neue Form in den Grundschulen nannte? Sportlicher Wettkampf oder mehr Spielerei mit Spaß und Freude? Schlau wird kaum

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nerei bie edn epniSel ni sdneie nWcoeh ni dne lcSueh.n q;eiudb&oD cah&upuKgegoklsil;dam aht ene:nnowg eUrnkdun uflurm&; alo;,qd!&lelu rsbeich eni aeerdns .anizMag

sE tanlehd shic mu eenin ptucoscsirlnhhel ebetrbwWte fulr&u;m aell idKnre dun ichlegdeJun edr tKfaeelnssnus 1 sb

x