Pferdesport RHEINPFALZ Plus Artikel 66. Pfingstturnier: Zeiskam fünf Tage im Fokus

Steffen Brauchle hat schon Weltmeisterschaften gewonnen.
Steffen Brauchle hat schon Weltmeisterschaften gewonnen.

Fünf Tage lang dreht sich beim 66. Zeiskamer Pfingstturnier alles um die Tiere. Aber in dem umfangreichen Programm geht es um noch viel mehr als nur die Renn- und Springprüfungen.

Zum 66. Zeiskamer Pfingstturnier vom 16. bis 20. Mai wollen in 43 Prüfungen rund 1500 Starter um Siegerschleifen, Geld- und Sachprämien kämpfen. Im Fahrsport geht es um die deutsche Meisterschaft.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Im snppiorrSgt ttgies erd emouptunhk&l;H am Mganot um 4.013 h.Ur Dre VRF samiekZ eiterf sine ;&eljia-mu07rhsg neBhet.es

rDe io;rlGzg&es srieP sti slediam enei ;prpmfgu&rSuulingn red esKsla *S** imt Sehcent lure;mub& 105 emrZeettin hheo dHe.nsirnesi inmrA efSc;ulmha&r ovm

x