Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Überschaubares Starterfeld auf Pfalzmeisterschaften in Landau

Jerome Schwager
Jerome Schwager

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Leichtathletik-Pfalzmeisterschaften der Altersklassen U20/U16 in Landau leiden unter hohem Luftdruck über Skandinavien und tiefem Luftdruck über dem Mittelmeer.

Die Stabhochspringer stört der böige Seitenwind, der durchs Stadion zieht. Die Diskuswerfer müssen die Scheibe bei Gegenwind tiefer ansetzen. Die Sprinter werden bei Rückenwind schneller.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Zu lhecl.ns

eiEn echoW glna awr nikrdeH nnLmindae ptlat s.eenegw duE;wtq&asob dplaslipqu&rG.;oe laDhseb wrdi er ide 002 eMret nesi elnass und icsh uaf eid 010 erMte enrennetrzoi.k rDe &ru5le-;h1mgiJa vom TV f;lzNgdsro&iu ezstt hics in dre 20U ni 2181, keSuendn dchru dun ath ingew ;mltes&rupa eid etGihiw:ses zu vlie iucnm&d;weln.ukR lum;uF&r eid urrleNmuluogmf&;nl zru imelhenTa an ned cehdunste eMr-s8tfsec,U1neaith 0113, enSknedu dsni trfdeog,er guatt erd Lafu hnt.ic aD ut;aht&mel es him cahu nichts tgntez,u hcchsneti imltopa zu sratten. qdA;obu&m aSttr war se ein hsicnebs ;ir&llouhdqp,go astg .Lanndienm ieD rnstee ,iwze deri tihtSerc zu hsre urz .ieetS &d;hrLboqauto tgsa ,mmier ba 04 ernetM gthe bie mir dei rFtha .abd&ul;oq otrLha zn;giereGl&iimms tis dre eir.raTn

nsdLnmeani PmenLdaciennh wdir se am ntme&lcanh;su gTa ni eebgrEnsi ni rde 18U uneter eeshvu.rnc ndU Phec neabh: 131,1 nkedeuSn mi lfroaVu. gkTemloaeel mMaxi oor,Skni in aanudL zu enslchl asu nde ke;lncou&lBm tiestnegpr nud ladfqtziuesriii, afftsch .es Er eingtnw dsa Un18-aeFil in ,1191 Snenduek orv ,eanmdinLn erd eensi kensOercehlb t;muup&

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x