Rosenkopf RHEINPFALZ Plus Artikel Zweibrücken Land: Kommt die Leinenpflicht für Hunde?

In der Verbandsgemeinde Zweibrücken wird über eine Leinenpflicht für Hunde diskutiert. Erstmals geschieht das in Rosenkopf. Ents
In der Verbandsgemeinde Zweibrücken wird über eine Leinenpflicht für Hunde diskutiert. Erstmals geschieht das in Rosenkopf. Entscheiden 50 Prozent der Räte dafür, kommt sie für die gesamte Verbandsgemeinde.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

In Rosenkopf wird erstmals über ein Thema gesprochen, über das alle Räte in der Verbandsgemeinde noch zu entscheiden haben. Es geht um eine Leinenpflicht für Hunde. Für die sieht der Bürgermeister Probleme in der Praxis.

Ende Juni wurde in der Bürgermeisterdienstbesprechung der Verbandsgemeinde Zweibrücken Land erstmals über die Leinenpflicht gesprochen. Dabei hätten sich die Bürgermeister

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

crmihhleheit u&;mfrluad s.eroesuhacngp aLtu red eRpoerfksno nudsTenagrog tsi sie &lr;ufum ehdmlnu&ocleftibu&fo;;q S;teigszr&aln dun lal;;&mPqeul&zdotu eos.evrnheg reW fhoft, adss mu;Wdrlae&l und neisWe enohirv cthni oftberfen nesi t&nnnuo,l;ekm den ssmu eemniab&redlrmsutbguserrV; r;ljumBo&n dhBnrera hc;uelmtu&tn.eans Afu FnfrA-aHEZgIRNPeAL rklrua;elmt& r,edBahrn ssda shci ide hecninLftplei uaf dsa tegemsa iGbeet erd Vansdenreemdbieg hneibeze l.los dnU dtima sie hauc rde Wlda mnege.ti

tpfeelinLnhci fuuml;r& nuHde sti erp se ni essndcDulath csthni elz.;;ugsihm&ghlenlAo&suecriw aelerrerudbsouN utdrelf&n;mu iswes,n sads esi ierh neudH rdot in edr i&Oliettnlheufkf;cm umak feflrueina slsena mdf.r;uueln& saW dotr sa&h;nd mi eaengtGzs uz iehr h&sna;d asrnde si:t sE tbgi tewi tebirrveet ;fulud.i&emelfnrHuae Dsiee ndis ,cehsuurbcishra tsmie serh eetlgpgf udn nie berelitbe fftTpkuern um&u;rfl tin.rudeeezHbs Dnne ies eeitbn heinr Trneei rov edr nuidssraGe eien Gegteineleh, hsic rets mialen unter hseigilenecsne tbu.onauesz osmU tapnneenrst rwid red ingepSrgaza ndahac, ;lmr&uuf eTri und h.nceMs

x