Südwestpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Zu viel Regen: Landwirte haben mit Problemen zu kämpfen

Auf die Landwirte in der Region wartet viel problematische Feldarbeit.
Auf die Landwirte in der Region wartet viel problematische Feldarbeit.

Die langen Regenphasen Anfang dieses Jahres waren zwar gut für die Natur, machen aber den Bauern das Leben schwer. Eine Umfrage bei Landwirten in der Region zeigt, dass die Probleme vielfältig sind.

An eine solch beständige Regenphase weit über die Wintermonate hinaus kann sich Kurt Lauer vom Stockbornerhof nicht erinnern. Nun ist April und doch sei kaum eine ordentliche Feldarbeit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lclghoimm&;u. ;uoqEidn&b ethecs rDama fu;&mrul dei Be,urna die nelicehgit eliv uz ntu ;mllato;uudt&q&nh,e tsga dre diLn.arwt Er udn enies llongeKe foenhf ufa ,nennStgaeo dmiat dei tadeesnhen rFelbeatid uaf end ;cklne&Arum lecnhls aenhotghlc rnweed na.kn

eBi engiine ;lm&a

x