Bechhofen RHEINPFALZ Plus Artikel Wahl des Ortsbürgermeisters: Was beide Kandidaten vorhaben

In Bechhofen wird der Ortsbürgermeister gewählt.
In Bechhofen wird der Ortsbürgermeister gewählt.

In Bechhofen steht ein politischer Marathon bevor: zwei Kandidaten, ein Ziel. Während der amtierende Bürgermeister nach einer langen Laufbahn in der Lokalpolitik und frischen Ideen zur Dorfentwicklung auf eine vierte Amtszeit hofft, tritt ein engagierter SPD-Ratsveteteran an, mit dem Ziel, den Gemeinschaftssinn neu zu entfachen und Brücken zwischen den Generationen zu bauen.

Paul Sefrin: Herausforderung Kita

Den Diplomingenieur hat Paul Sefrin an den Nagel gehängt. Mit 64 Jahren ist er nun im Ruhestand. Nicht nur deshalb strebt das CDU-Mitglied eine vierte Amtszeit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sla e&teiterlrsOmsurb;rmgu n.a Ein ,byHob lmuuber&; sad rifneS bis dtao icnth so eerng in rde efmllO&fcknihti;ute tihrp,cs &a;ruevmtrl achu egsniie bel&;urmu endess ioitchepsl oat.toiMniv 2u0o22&b;qd nbi chi dne roarM-thaone-YkNw a.leefgun Mti niree eitZ vno lm&fun;uf unneStd dun 3

x