Martinshöhe RHEINPFALZ Plus Artikel Thomas Brenner fotografiert auf der Schernau Demokratiefreunde

Fotograf Thomas Brenner im Gespräch mit Renate Kallmayer, die bei seiner Fotoaktion mitmachte.
Fotograf Thomas Brenner im Gespräch mit Renate Kallmayer, die bei seiner Fotoaktion mitmachte.

Thomas Brenner brennt für die Demokratie. Weil der Kaiserslauterer mit Sorge auf die europäische Politiklandschaft blickt, porträtiert er Menschen, die sich zur Demokratie bekennen. Zuletzt auf der Schernau.

Norbert Nickolay ist ein Mann der Tat. Er ist beruflich auf der Schernau. Dass er dabei auch Gesicht für die Demokratie zeigen will, darüber hat er nicht lange nachgedacht. „Ich mache

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

,se ewli imr aacdhn o;luid,qst& tgas e.r mraiektoeD sit him ht.gciiw ehMr tigb es cinth uz g.snea nt.ukP

nI dre EPLAFZRHIN omv kPoejtr hrfaeesanDr Gihcele itgl mfur;u&l saThom n.Beernr sbeaDlh lltset re eseni nrooiPfsse ni den iteDns rde Dieeta.rkom db&rq;Muio hrtcuts tezdire easll

x