Mittwochsinterview RHEINPFALZ Plus Artikel Teamleiterin Gabi Staab zur Erzieher-Ausbildung an der Berufsbildenden Schule Rodalben

Demnächst steht die Abschlussprüfung an: Die angehenden Absolventen der Erzieherklasse an der Berufsbildenden Schule Rodalben br
Demnächst steht die Abschlussprüfung an: Die angehenden Absolventen der Erzieherklasse an der Berufsbildenden Schule Rodalben brauchen keine Arbeitslosigkeit zu fürchten.

Seit 2012 bildet die Berufsbildende Schule Rodalben Erzieher aus. Um den Fachkräftemangel zu mindern, sollen mehr Auszubildende gewonnen und Absolventen schneller in Einrichtungen gebracht werden. Wie, darüber sprach die RHEINPFALZ mit Gabi Staab, Teamleiterin der Fachschule Sozialwesen an der BBS.

Der Bedarf ist groß: In Voll- und Teilzeit sowie auch berufsbegleitend bildet die BBS Erzieherinnen und Erzieher aus – seit 2012 etwa 600. Die Politik hat nun Maßnahmen getroffen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

um edi azhAln rde ebdAlesznuidun zu hrleo&uhnem; und belnvesotnA enlhslecr in ierAtb zu igrenn.b nreilaTemite Gaib tSaab dntas zdua Reed nud Ar.tnwto

Dre ruBfe der Eherrzinie gatl uzr iZet vno aConor als remsse.ttenvayl tNich tesr ites dre aedenPim rhcrtehs ebar uaFammk;a.ehlce&nrlfgt r

x