Münchweiler RHEINPFALZ Plus Artikel Ortsbürgermeister will durchgreifen: Überwachungskameras gegen Müllsünder

Seit Monaten wird an den Containerstellplätzen in Münchweiler allerlei Müll entsorgt. Das bringt den Ortsbürgermeister auf die P
Seit Monaten wird an den Containerstellplätzen in Münchweiler allerlei Müll entsorgt. Das bringt den Ortsbürgermeister auf die Palme.

Es geht schon Monate rund im Dorf. Immer wieder werden illegal und unsachgemäß wilde Müllablagerungen an Kleider- und Altglas-Containern festgestellt. Der Bürgermeister will mit Überwachung reagieren. Und dabei auf den Datenschutz pfeifen.

„Ich bin es leid. Jetzt schaffe ich mit Überwachungskameras Fakten. So kann das nicht weitergehen“, schimpft Ortsbürgermeister Timo Bäuerle beim Gespräch mit der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

HLERPNIFZA .slalauth mU dre Sehca mainle eeni dtfneahes deGlgranu uz bng,ee aht red hucfegbataer eguirBelsrermm&tu; eienn fIfeibnro na ella Hseaahutl .chicgestk inDar nmtmi re eid onrosViesmmk reidtk a:uf adq;Do&ub es nasihdencne bie eeniing eieekrlni mneugeHnm hemr gti,b seinen uamluH;&mulsl udn

x