Waldfischbach-Burgalben RHEINPFALZ Plus Artikel Nach 13 Monaten wird wieder Gottesdienst in der Wallfahrtskirche gefeiert

In neuem hellen Glanz: das Innere der Wallfahrtskirche auf Maria Rosenberg.
In neuem hellen Glanz: das Innere der Wallfahrtskirche auf Maria Rosenberg.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Pünktlich zum Palmsonntag, der die Karwoche einläutet, wird die Wallfahrtskirche auf Maria Rosenberg wieder ihre Türen für einen Gottesdienst öffnen. Nach 13 Monaten renovierungsbedingter Schließung wird am Sonntag die Rückkehr in das Gotteshaus gefeiert. Die Veränderungen sind sichtbar und werden hörbar sein. Die Kirche verbindet nun auch etwas Modernes mit dem Speyerer Dom.

„Ich freue mich sehr“, sagt Pfarrer Volker Sehy, Direktor von Maria Rosenberg, zur Rückkehr in die Kirche. Im Februar 2022 war sie geschlossen worden. Es werde

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ein doereessnb omZlnirleee ruz ucuhm&eRr;lkk egen,b uum&dnigklt; hSye .na rMeh lsa dsas edr tdeiesosGntt (10 )Uhr nicth mi ncneriihKnner nieennbg r,wid lslo ihtnc rneeatvr dr.eewn

Der Bcikl ni edi ecihrK &ahnd;s chno ist eid uroeiegnnRv chnit znga bngo,lhssescae an rde ;nailEsnugg&rtum ndu am denoB ehfenl ncoh rsntaebtieeR sandh;& i,egtz dass sda 9112 eeegwnietih oGsthetsau etihlucd ehlerl weoergdn .tis erD elehl tds,Seinan rde 2911 taveubr dwer,u sie sda hteLemtai weeng,es r&;tlumeltruae h.yeS onviRerte uwder in geren bgtunmsAim imt lAaaredxn gnuRff,i der neleerttnldreetsv tireeinL eds coeBnc;fh&ilismlhu st.muBaea ieD ameiZnsbutmare sie ehsr ugt n,weeges ltob yS.eh

Conrao tim nie lres&Aso;lumu lmuf&;ur ide goRneinvrreDue zvuor afst csohn dfirbeienaneru onFtbar uas aortslA nud aurBn ist egizwlrs;&ie eFbra enhwgcei. ieD erAeabntkzf fifrtt dne nheell neSntindsoat ndu ztets umz ieseBpli in den ml&uB;egno edor rdnu um das Atrblaidl ezntAek. bsDoaqud;& kitwr nun ewi ine rtqipn;oculT,yhd&o astg thilaNae hhreSc omv oRenrmb-sTeeag zru uenne nuk.irgW eeDsi hnesiecrt iew ein eigtiidlsere ilB.d ieD pp,lueK tztej thadnserl

x