Bundenthal RHEINPFALZ Plus Artikel Lückenschluss im Ostring: Bebauungsplan muss geändert werden

Das kleine noch unbebaute Grundstück im Bundenthaler Ostring sorgte für die Änderung des Bebauungsplans.
Das kleine noch unbebaute Grundstück im Bundenthaler Ostring sorgte für die Änderung des Bebauungsplans.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Um eine Baulücke im Ostring zu schließen, muss der Bebauungsplan geändert werden. Ein Kuriosum mit Folgen: Weil die Gemeinde das Areal als Bauplatz verkauft hat, will sie die Kosten für die Planänderung tragen. Der Rat sieht gute Grunde dafür und ist sich einig.

Der Ostring in Bundenthal ist eine Straße, die schon lange lückenlos bebaut ist. Eines der wenigen brachliegenden Grundstücke gehörte bis Sommer der Ortsgemeinde, die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

se asl aBpzulat rkfvaeut hat. aDebi cteekst erd lTefeu nllgsdraie ni emine et.Dali

sAl edr reBuhra ned Agrant tlesgetl ,eatth rdeuw ihm karl agchtem, adss er stre ubnea ank,n wenn dre punasbgnlaeBu &e;elgnartmdu irwd. erD auNbue les;s&ummu ichs na dre nsnedhebete Bailueni .oreerntniei taetgHuzue dnrwee in p&nmeuBuaebullg;nnas nnotagense tueafensBr waeun.sgesei nI dem eetngedln Pn,al edr scnho hemr sal 04 eJahr lta ts,i btig es nohc liuei,aBnn eaglntn erdre dei meGdbl;au&eu eierthrtc dr,newe mu nnuOgrd isn iBdl uz bgnier.n mWudu&;elr dsa ausH randa nrreioitet eta,bug mu&sdtelnu; se weedrent fua edr ,lgsaSrtz&;ie oder es ethm<ua nieen nK.cik

An dme gnsietein mGneg&;skrnidulumedcute enterff ichs ewzi ielaunnB.i dDsqo&abu; tsswenu iwr eohrrv ,nhcit se tha hcis cht;cl&alstmhiua tsre im gZeu des Brastgnuaa eeradue&ustt,ol;gshqll tgsa eeurelB;gtmrurms&i enlaiD eryF. Es nolgfte mreeher pcl&e;auGmhesr tmi der ud&emaeu;oBrbhl ieb rde eernslrgaKw.uvti iDe rst-O wei edi dbnnageiemseredV atenht die sl,leturongV amn o;meklu&nn die otStnuiai ri,beneneig ni dme nam dei einniL der ietkWiricklh p.aasnst aD wdrenu

x