Waldfischbach-Burgalben RHEINPFALZ Plus Artikel Lückenschluss beim Wanderweg

Drei Mann auf einem neuen Weg: Volker Dockweiler vom Bauhof, Bürgermeister Michael Oestreicher und Beigeordneter Alexander vom H
Drei Mann auf einem neuen Weg: Volker Dockweiler vom Bauhof, Bürgermeister Michael Oestreicher und Beigeordneter Alexander vom Hagen auf dem fertiggestellten Mittelabschnitt des Moosalbwanderweges, der entlang der Moosalbe vom Bahnhof bis zur Brücke in der Hauptstraße führt.

Wer vom Bahnhof in Waldfischbach-Burgalben an die Brücke laufen will, an der die Ortsteile Waldfischbach und Burgalben zusammenkommen, der muss nicht mehr durch die stark befahrene Hauptstraße laufen: Das Mittelstück des Moosalbwanderweges, das die Brücke über die Moosalbe und den Bahnhof verbindet, ist fertiggestellt.

Wer sich über den Namen wundert: Moosalbe heißt das Gewässer offiziell. Umgangssprachlich hat der Bach den letzten Buchstaben im Namen längst verloren, heißt schlicht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

oa,boMls sblaewh es hcua edr srloWeMadogbe-awn its.

dq;uoebiD& lneiBchegdsru ethfl qd;n&,uhoclo tgesa shlBfacrcbnbslhauidWe-ga ;mg&eueustrirrmelB Micaelh etehcerisrO B()WB, erd mnegaisme tmi dem edogBneteiren dralxeAen mov anHge WB)(B udn okeVlr Derockiwe,l dem tierLe dse encdinmhie

x