Rumbach RHEINPFALZ Plus Artikel Hotelpläne für Rumbach

Am Ortseingang von Rumbach liegt das Gelände mit der ehemaligen Musikhalle, das bei den Investoren auf Interesse stößt.
Am Ortseingang von Rumbach liegt das Gelände mit der ehemaligen Musikhalle, das bei den Investoren auf Interesse stößt.

Im Dahner Felsenland wird weiter investiert in den Fremdenverkehr. Vorgesehen ist nun auch der Bau eines Frühstückshotels in Rumbach. Ob dieses Vorhaben umgesetzt werden kann, hängt allerdings noch vom Ergebnis eines Gutachtens ab.

Eine Investorengruppe möchte in Rumbach ein Hotel Garni bauen. „Noch ist aber nichts in trockenen Tüchern“, betont aber Ortsbürgermeister Ralf Weber. Auf Nachfrage der RHEINPFALZ

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eiltte er i,tm ssda iesde voIuegsnreertppn shocn rov ugrellnm;e&ar tieZ eIresstne eladmntege ab,he asd ebar eeirdw aebflhcagt i.se rE w,seis assd ide teLue chis huac ni nendare &r;ulrmoDnef chna egeenetign ;&Fuemnhacll hgunsemee a.nthet uNn sei mna eterun imt rde nfAaegr na die neimGede eetghae.tn

x