Pirmasens-Land/Kröppen RHEINPFALZ Plus Artikel Großer Andrang auf dem Schmugglerpfad

Wie viele Tannenzapfen sind im Glas? Dieser Schätzfrage stellte sich die größte Wandergruppe aus Trulben, die über 40 Teilnehmer
Wie viele Tannenzapfen sind im Glas? Dieser Schätzfrage stellte sich die größte Wandergruppe aus Trulben, die über 40 Teilnehmer an den Start brachte.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Keiner der vorangegangenen fünf Wandertage der Verbandsgemeinde Pirmasens-Land hatte solch einen Zuspruch gefunden wie der am Sonntag auf dem Themenwanderweg Kröpper Schmugglerpfad. Der seit Sommer 2020 bewanderbare Weg wurde dabei offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Den offiziellen Startschuss gaben der Schirmherr, der neue Bürgermeister Klaus Weber, und Kröppens Ortsbürgermeister Steffen Schwarz, wobei die Kröpper Schmugglerfrau Jana Richter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sad aBdn iedrnechcsdhnu d.tuerf q;ibtoud&M med glhmadrcfepguS ist ien inWedrnelasbre fu&lumr; aeerGnnoietn nnsaeenttd, ebi dme edi noch rga nhcti os alneg icduureeume;kzlngl& ehenigreVagtn ni suernre &fichozua;s-lcesehrsnunmtd neoeirgrGzn sni ;mchesudliaG&tn efngreu &wid;or,quld etsag breeW ovr rnud 051 am tatrS tvaenslemmer h.neelemiTrn Dazu ehtl&egomu;r isene amroer&ng;uVgiln lSiaiv a,Sehecb aebr huac erd uelhfeumrr;& i&nmgursaersrelbteeuVrbm;d rdheBnar .ahsietM

015 rWarened eib erd on;g&frn,mulufE llanei ieesd hnAazl war honcs hhlm&r,;eou las eid neTllrhizmaehe rjdee nggvneenoagrena Vlrgn.attseaun breWe eatdnk srieen mrutlnAa;&on,rgsgimev ied asd mheaT Tr,ssuomiu Ntrau ndu aegedrnewW imt lebuHztr evotrflg ebh,a nud eneism ;&erskulOebromtgsuirneelrtelgm whcra,zS dre gIedeerneb nud ooapngusaiarrHtt dse esPeojtrk swgneee ies. Ohen ndesse Esniaetsz nud end Estainz edr ;oreKplmrup& rio,fhfacemtnDesg dre adfannLrue udn med tsO-b dun bnienuGartearev lem;ud&sntu amn heeut cnthi ,rhie mu dne 31 eroemiKtl g,eannl rlnirceeesbheni nud scrththct;iiu&hgsnclegmea Gneednzwarerwg ppakn iezw rJeha anch eirnes gFlutngisletre

x