Schmitshausen RHEINPFALZ Plus Artikel Gemeinschaftshaus verursacht hohe Kosten

image

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Für die Renovierung und Reparatur der Immobilie hält Schmitshausen im Doppelhaushalt 45.000 Euro bereit. Das Zahlenwerk wurde jetzt beraten.

Ortsbürgermeister Markus Schieler hat die Haushaltsberatungen im Gemeinderat Schmitshausen mit den Worten eröffnet, dass die Gemeinde finanziell „nicht auf Rosen gebettet“ sei. Trotzdem

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

leigeng se cho,n ennei hsngeealgenciu lsuathHa zu etles,lrne da die asheesrlnoteknD vno jihaurc;m&llh .00110 Eruo irewienht ezlabht ndeewr umneonl&;k.n

oztrT esine sseutas&eluHlsbs;uushrahcm nov mu&luer;b 0005 roEu im tuelklaen uasrHhalasjth udn orsga drun 000.02 rouE mi rahJ 5220 e&du;rlmuw man ishc mhre knFtfzairna nn;hlwm&u,cuse mu ide gdedniren tagtnrhnUleu clghiniermeed tiiEhnnnucgre derlenige zu n&,enmnlu;ok so ilc.rShee uDrma ath rde Rta ucha ned antzAs zru ianSugenr sed etucnnidh elsahcFdach embi rssauoefsDetchgafimnh fua 0051.0 Eour l.remuth;ho&

gru&o;lEhhmnu um 001.00 EIumro lataHjrsahsuh 0225 eedwrn eeiwter 0.0205 ruoE urmu&f;l ied rtbinAee eeietlttlse.bgr Das htcnritesp enrie rem&aGsehu;lgunhomt &rflum;u edeib Jhare ovn atsf 00.100 Eu.or Dei lttMei shenet cuha izethegigilc ul;u&frm ned ie&heAr;uiznslgbec esider geenidntonw &cmil;fernhdlou rtnEunichgi ruz gegu&;,ufrVulnm ow ads ewsrsyseAatsbm aeung te&&umlmfrlur;pu;bu und raetnis nredew umss. Auhc snmue&tdl;u iene uErenengur red naueShuceatlgbl mi nniSe red igrenEpnriunseega .na etcegziGlihi llos seheelrl icLth saeilrnltti .de

x