Waldfischbach-Burgalben RHEINPFALZ Plus Artikel Energiewerke-Debakel: Was von den Abenteuern in der Verbandsgemeinde bleibt

Mit regenerativen Energieprojekten, zu denen die Biogasanlage in Höheinöd gehört, hat die Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalb
Mit regenerativen Energieprojekten, zu denen die Biogasanlage in Höheinöd gehört, hat die Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben hohe Verluste eingefahren. Mittlerweile sind die Anlagen verkauft.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

8,6 Millionen Euro kostet die Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben der Ausflug in die Welt der Energieproduzenten. Der Verlust, der durch Bau und Betrieb der Biogasanlage in Höheinöd, das frühere Strohheizkraftwerk in Hermersberg und die Hackschnitzelanlage in Steinalben sowie das dazugehörige Wärmenetz entstanden ist, wird von allen acht Ortsgemeinden solidarisch getragen. Auch von den fünf Gemeinden, in denen keine Energiewerke stehen. Das steht nun fest. Ganz beendet sind die Diskussionen aber nicht.

Der Verbandsgemeinderat Waldfischbach-Burgalben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

oelstl flroma nenei Sculrcshtissh nurte asd eeEkeaeiDnreg-wrlekb nezhe,i sad e&dawnulmh;r dre temisAtz des eurnlrfmhue;& egsur;brmeVmi&euesndatlrrbs Wifdnier umlmrrK&e;a 00(72 sbi 0124) ennstdnate w.ar mI euchssslB seltol henttesaelfg r,eednw sasd die nmdseVeegraednib sad eollv clueVnerdhs an dne rusnVelet ru.lmg&tat; iDe FWG emtarul&rlk;e, an erd msgtibuAmn cnthi hnienlm:ezute eSi mna dre ,uffanugAss ssda es denesi elsuabscRhsts ,hubrcta um asd iorgp0eten10z- seulVhngcrud erd anmdVedeegrebnsi nznaknreen,eu ;laut&mhet re hcan ssaAugnuff der GFW ni edn mienedgtnarut&melOse;r erngftofe deernw uns;m&.elsum lWie red srtrgeaieeVnnbdemad enho edi W-MiretdiGeFgl cnith lhhfeugsialu;mcs&bs rwa, durwe rde Ptnku vr.eattg

telsVure dnu InamgrnesgmsealeudtSo toskte sda eateDrss ied ensmganreeiVddeb ;1n,e89i7l#8lo6&niM Euro. nitzeiarnF wrid dre seVutlr &;bumurle iene iLtuafez vno 52 ibs 30 n.Jreha ndRu eid ltmHea;&flu der u,meSm uc;lluemhgbu&sr aK&remmu;erml Aredn rkdnecGua ni nriee uz,igtSn ise gnsbial e.glgitt 2270 rndewe eid raesnsteeiKkd enalguhiegsc neis, swa 0014.00 Euro hmre uirlaeSpm u&;ufrml ide aVedigdmnberesne .nbtrig

x