Wirtschaftsleben RHEINPFALZ Plus Artikel Do Care Pflegezentrum: Warum das Unternehmen ständig seinem Businessplan voraus ist

Gruppenbild mit dem Do-Care-Bär und den Plänen für die Wohngruppe für Patienten mit Intensivpflegebedarf in Waldfischbach-Burgal
Gruppenbild mit dem Do-Care-Bär und den Plänen für die Wohngruppe für Patienten mit Intensivpflegebedarf in Waldfischbach-Burgalben. Das Do-Care Team aus Thaleischweiler-Fröschen um Alexandra Klieber (ambulante Pflege), Firmeninhaber Thorsten Dockweiler, Anita Fey (Verwaltung), Anja Rubeck (Intensivpflege/von links) ist mittlerweile auf 52 Mitarbeiter gewachsen.

Im September 2020 hat Thorsten Dockweiler in Thaleischweiler Fröschen die Do Care Pflegezentrum GmbH gegründet. Was im Businessplan des jungen Unternehmens erst Ende 2024 umgesetzt sein sollte, wird bereits 2023 umgesetzt. Dabei spielt auch Waldfischbach-Burgalben eine große Rolle.

Thorsten Dockweiler kann es selbst oft nicht wirklich glauben. Die Entwicklung seines Unternehmens überholt regelmäßig die optimistischsten Prognosen in seinem Unternehmensplan. Nachdem

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lDceikeorw ied snnEctdgeiuh efntgfreo tha,et ihsc in meiens totHimrea cislFwrnullhseero-ieh&mahTc;e sms;gullt&asiednbt uz ,hmenca ahtet er nieen Basslspnnieu tll.eetsr uodq;rDeb& fsemutsa ncha der shpunG&e;rgadmnusul ivre Phean,s die hic mi lalfaedIl ieiclhtz tlSm;&kuuc mufru&;l uk;mct

x