Mittwochsinterview RHEINPFALZ Plus Artikel Demenz: Was tun, wenn es so weit ist und wie man vorsorgen kann

„Hilfe beim Helfen“ heißt die Seminarreihe, die die Alzheimer-Gesellschaft – auf dem Foto Vorstandsmitglied Christoph Prost – in
»Hilfe beim Helfen« heißt die Seminarreihe, die die Alzheimer-Gesellschaft – auf dem Foto Vorstandsmitglied Christoph Prost – in den Räumen der Sozialstation in Waldfischbach-Burgalben für Menschen anbeitet, die Angehörige mit Demenz pflegen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Diagnose Demenz hat enorme Folgen – für Betroffene und Angehörige. Dass pflegende Angehörige Unterstützung brauchen, weiß auch Christoph Prost, Vorstandsmitglied der Alzheimer-Gesellschaft Rheinland-Pfalz. Für solche Angehörige gibt es jetzt eine Seminarreihe. DIE RHEINPFALZ hat mit Prost darüber gesprochen.

Herr Prost, seit wann beschäftigen Sie sich mit dem Thema Demenz?
Ich bin seit 1991 in dem Thema drin. Jeder hofft natürlich, dass er nicht an Demenz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

et.krkran Wnne ajmedn l&mulr;eta wid,r higz;t&elsi se fot: hAc ja, bhea ich senes.ergv brAe se tbgi tesneechiUdr eibm ee.Vssgern nwanIndegr mkrte madjne n&d;sah menestsi der n:rteraP ,oaHlpp ad mmtsit saetw ctin.h anDn ctahnue ru;malchnu&lti vliee egrnFa a.uf eiD e-ieermfAseasllhtzlGhc a-nandlPziRfelh scheturv, in eiends otuiaSnetni uz lnh.eef

Wsa sit die eecalzmteels-hrhAGflis ahe-nflnildiRP?Dzea ilcleG-aszsrlheeftAemh its lm;rdeggun&eut ewrn,od um geeepndlfn nrgmeo;hglnuiA&e nov renamnenkDkze zu e,efnlh um sie uz netrluzstue.n;mut& Enei rseet m&asle;Migzhna wra, ssda espigfptnlrbSueehl eu;dt&neglurgm .enurwd eilW se eanchrfie tsi, sdiee gwscireeih iuitonSta masgnieem zu mguain;wle.&btel rigsmnbelUu&; sdni hesMnnec mit enzmDe ebi nde rnfefeT der srlguebSehltnipefp lk.ilmonwme aneMcrh ilrm;ngAeuoeg&h &n;lnuomtek stson gar hncti mnkmoe. dnU se lestlt cshi rmeim eid r,Fage ni lhewemc tdmuaiS der nDmeez eandmj is.t Its es hocn nie refuusm&l;h ,Sutamid ifnrotpriee csireh chua Beetorneff seltsb onv dne .ffreenT eiD Sfpteurbhispgelel &fu;murl die iRnoge anr/SePmtaudlisu&swmelfpzs; rtfitf hsci mlziwea im ot.nMa Elmina ni

x