Hauenstein RHEINPFALZ Plus Artikel Das Deutsche Schuhmuseum präsentiert sich in neuem Glanz

Schuhe als Kulturgut. Was sie auszeichnet, was sie leisten – modern und hell präsentiert.
Schuhe als Kulturgut. Was sie auszeichnet, was sie leisten – modern und hell präsentiert.

Mitte Mai öffnet das Deutsche Schuhmuseum in Hauenstein nach einer umfassenden Renovierung wieder seine Türen. Das überarbeitete Konzept setzt auf eine moderne Präsentation und lädt zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Was die Besucher erwartet.

Was lange währt, wird endlich gut: Nachdem die Eröffnung des Schuhmuseums unter anderem aufgrund von Lieferketten-Schwierigkeiten, Material-Engpässen und Umplanungen beim Brandschutz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

um igieen iZte vneshecrob rdeewn ussem,t sit asd tsDcheeu suSmhumcheu ni isHneuatne nun ab tetMi aiM rdewie mlfte&o.ng;fue lwohoS das ;umsenaeultgecmhz&tdkl aGebd;lu&mue sal uach eid Anutgluless setslb lnrip;n&etersmaue shci in neemi ,enuen reneoendrm iS.tl h&redor;ouVbq war ads lesla uz e

x