Kreis Südliche Weinstraße RHEINPFALZ Plus Artikel Szenario-Theater aus Herxheim führt Schillers Drama auf

Das Szenario-Theater bringt Wilhelm Tell im Chawwerusch-Theater auf die Bühne. Foto: Jürgen Eck
Das Szenario-Theater bringt Wilhelm Tell im Chawwerusch-Theater auf die Bühne.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Friedrich Schillers „Wilhelm Tell“ ist ein Klassiker der Weltliteratur, der vor 200 Jahren uraufgeführt wurde. Dass die Geschichte des legendären Freiheitskämpfers noch aktuell ist, will das Theater Szenario des Pamina-Schulzentrums Herxheim in einer Kurzfassung zeigen, die am 11. Mai Premiere feiert.

Wilhelm Tell ist bekannt. Das war doch der, der mit der Armbrust einen Pfeil in den Apfel auf dem Kopf seines Sohnes schoss. Dass er dazu von einem Tyrannen gezwungen wurde und sich darüber

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

os ru&a,mlgee;tr adss re dne nmigeene srrhecHre aempt;l&rsu mit mneie eznweit ifelP usa mde benLe uep,traiattekl tsi hnsoc enregiw tnbk.nae Nohc reigrgne its dsa Wssein mu eid &Ua,mmuten;sdl ide uz desein ndrmiteaachs geisinserEn mueu&rltn;fh. umru;lF& Ben reH,gl erd ads rtTeeha azoinrSe ma meicrnunmutzPSa-lha ni riexhemH rov 12 naehrJ asu dre ufeaT bho nud sib teeuh ,eitelt ist asd eugan edr ihrctgei ,offSt asu med nam tmi eungnj eneutL rl;ihmBnuneb&tuae tmah.c iseD usmo m,reh sla in eisnem lgiirnefiwle Tema huca heiudcglnJe nvo fte;gunel&ltcmuhe mealiFni n.ids

eWnn Mjad laAhikc ztejt in ide eollR nriee lefe;thuimpira&Freskimn c,uhtfs&mlu;pl l&ulu;hmtf es chis fu&rlmu; das ershsciy ;deluh&naMcm na wei eine gefBe.nrui Irh nndaasnLm iadO dlbiA dun dre rranIe Phmara isrsAhtuo eimtltevrn iehr ooimtnEen ucdhr i.ksMu tiM dOu ndu areGrit rreebnhiec sei dsa araDm tim baasehnirc eildoMne und gneiez ,os asds se metcmneeshgneach ebeoPlrm lgnahaumbu;gi&n nvo Zite dun Krtulu gi.tb iDsee tkisrnnnEe tah chau dtpualesealHrrt idranA eSoretnk n.gnoenew mseinamGe tim iesenn istirMeetntr gign re noideenrb der garFe ac,nh ewr iseerd Tlle hitelin

x