Kreis Südliche Weinstraße RHEINPFALZ Plus Artikel SÜW: Vater zu Geldstrafe wegen unterlassener Unterhaltszahlungen verurteilt

Der verurteilte Mann ist derzeit arbeitlos. Deshalb könne er seinen Kindern nichts zahlen, sagte er vor dem Amtsgericht Landau.
Der verurteilte Mann ist derzeit arbeitlos. Deshalb könne er seinen Kindern nichts zahlen, sagte er vor dem Amtsgericht Landau.

Zu einer Geldstrafe von 80 Tagessätzen von jeweils 10 Euro hat das Amtsgericht Landau einen 43 Jahre alten Vater wegen Verletzung der Unterhaltspflicht verurteilt. Der Mann hatte seiner von ihm geschiedenen 36 Jahre alten Ehefrau für die beiden gemeinsamen sieben und sechs Jahre alten Töchter zunächst nur sporadisch Unterhalt gezahlt, seit mehr als einem halben Jahr gar kein Geld mehr überwiesen.

Die Kinder wohnen bei der Mutter im Landkreis Südliche Weinstraße. Vom Sozialamt werden Vorauszahlungen geleistet. Der Zahlungsrückstand des Vaters ist mittlerweile auf rund 8500

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

oruE nawe.enchgsa Der annM egth eeikrn ertAib a.chn eEengni aAngnbe ofgezul its re rieortmknhaaftcfis,sitrW hta sad udiSmut bear ctinh .eanssglocsbhe Zeeseiwti httea re eibstretfe igubremA;ltvrrsae&et nena,eomnmg hcua edwier tg,uln;gedik&um ad edi f;n&lugBseanetucighm hctni nnisee hsgWnlcnunuersle

x