Ranschbach RHEINPFALZ Plus Artikel Dorfmoderation als Gestaltungsmittel für die Gemeinde

Ranschbach aus der Vogelperspektive.
Ranschbach aus der Vogelperspektive.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Ortsgemeinde Ranschbach steigt wie schon viele andere Gemeinden im Landkreis Südliche Weinstraße in eine Dorfmoderation ein. Der Startschuss dazu fällt am Mittwoch um 19 Uhr auf dem Sportplatz.

„Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt und wir das Ganze im Freien durchziehen können. Falls nicht, werden wir die Veranstaltung ins Dorfgemeinschaftshaus verlegen“, erklärte Ortsbürgermeister

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hesnrotT .oDll

etPer Dell mvo adLenaur anBnuzmsuegrrtet arobK driw nszmuame mit eronpDfral ;nern-mHJgas&ulu flWo mov nmegeghinaicl unmsolnl&uaubPrg; ni rnelusKtareisa dne &mluen;Brrgu e,n&na;lmginhubrer um saw se ebi eeinr Domotrofrieand hteg.

asW ;futu&llma tg,u was echelhcrts?D trO tha nun ied etkh&ucig;Mil,lom ktluaeel eTmnhe dun dunosrngufeeeaHrr tim rlnlesopseeriof ltnUntgst&e;uzumru aueehg.nzn nroGehepcs renwed knan e;ulu&rbm ,sTouurism ekre,hVr V,rinsleeenbe asuhoNeggvnrr, zgglnauestattPl oder frfhliahe.tcbhsNacas ieB edr tgzseUunm rde kjePoret kuonl&nm;ne sich die urerluBm;g& fau niene unssauedzhscsL bsi uz 0100.2 oEru refeun.

eimB ernset fTnefer rdiw gtaugezsemanrmn,e aws tgu ndu swa escchhtl im Drof a&mlu.utfl; sE ethg hcua mu dei ag,reF iwe ichs dei noBrwhee eid nkuuZft iehsr oeDfsr volsntree.l mI man;teh&clsnu tSthirc tildeb Dlel nand edri etiArebiesr,sk eid sich mit nceihcerlidutshne ecnhrptkuSwne dnu eneId &ecsa.etgbifu;nmhl thiiRgc lso htge se nand anhc dne neSfmrer,moie nwen dei npGepur rehi Aeitbr nne.mehfau iebDa dnis sbi zu ecssh refTfne im haJr ees,ogvrneh um c;losemgahurlV&am

x