Kreis Südliche Weinstraße RHEINPFALZ Plus Artikel Bad Bergzabern: Tourismusverein sieht Pläne für Umzug ins Gatshaus Zum Engel positiv

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Langsam geht es mit der Sanierung des Renaissance-Gasthauses Zum Engel in Bad Bergzabern voran. Voraussetzung, dass das Projekt mit Landesmitteln gefördert wird, ist der Umzug des Tourismusbüros aus dem Haus des Gastes in den Engel. In seiner Mitgliederversammlung am Donnerstag in Böllenborn beschäftigte sich der Tourismusverein SÜW, Bad Bergzaberner Land, mit diesem Thema.

„Die Messung ergab keine weitere Absenkung, der Plan des Architekten ist gemacht, der Umzug des Tourismusbüros somit in Vorbereitung“, sagte Hermann Bohrer, Vorsitzender des

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

omsviisTnsreuuer ul&,;UmWS Bad egrzeBaerrnb Lan.d nEnie eipnuttZk dnu reheal;n&um Aenabng rzu mgerFuldo;ur&n dhucr dsa danL lolwten erwed er nhco nies ez,Vi dseietg;amtubtlmrrSrue& rgrdelF-eHo gudiLw, .nennen

qeod;&iDub anuPnlg sti eghcinklda ;q,egretegl&ludo sgtea w,uLigd eid use;cherpalm&G mti edm iruesntimiM ndu edn uohr&Beend;lm sieen ma uneaL.f Getmein disn tadim sad a-mzelthcnkuDs nud aBtmua, erd doascgnfheesrnhunL dun eid stu-sAcihf nud lrieiengktnDssdonieitut D)DA.( Es egbe gun&ulmse;r ihctL urm;uf&l dei agmzilne&sMha; ni den edri krtkcwnSeeo nhds;&a itm emd rli&b;mruuoTuosusm mi ogsrdehsEsc, med usMeum mi reetns bsrcOsoeehgs nud mde agzMani im einzwte &;anhds dnu aligSen uf&;lumr eectedpehsnrn grelurd;&onmu.F

reKntok ewred edi tatSd lmfuu&r; die chbnaieul mhsMl;enagz&ain ofm&;lg;eredtur lu;rfm&u die iautenentsFeb bege es uach Gedl omv ii,fsnWsmtctahmieitrurs os iuL.dgw iDe Ferag inese itrseideingmVsle hnac der heMhei;olum&t &muuf;rl dsa u;iur&mbTuouoslrms im srsdgeEhosc durwe acnh eirne ograeVb der nmiluofscamtauhK dun des enrscLuofnssdnghhea ntetebtwao-.r hneDcm

x