Siebeldingen/Godramstein RHEINPFALZ Plus Artikel 18 Stundenkilometer zu schnell: Anzeige schenkt Rasern ein Lächeln

Was denn nun? Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit korrespondiert am Siebeldinger Ortseingang nicht mit den Einstellungen der G
Was denn nun? Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit korrespondiert am Siebeldinger Ortseingang nicht mit den Einstellungen der Geschwindigkeitstafel.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die B10-Umleitung durch Siebeldingen und Godramstein hat Autofahrer und Anwohner Nerven gekostet. Der Blick fürs Wesentliche war da nicht immer gegeben. Einem Radfahrer ist etwas aufgefallen, das für Verwunderung und Schmunzeln sorgt.

Das ist eine gute Nachricht für alle Verkehrsteilnehmer. Die B10-Anschlussstelle Birkweiler soll ab Dienstag, 4. Juli, wieder freigegeben werden – sofern die Witterung mitspielt. Die Fahrbahnerneuerung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sie snecaossl,egbh tltei red eietedbbsnaLr loⅈltmMtabu (L)MB Spyere m.ti

sWa ieelv aurfoerhtA ndu wrhnnoAe ernuef wr:id Dei imt red renrSupg red nlhecstuesslslA druneevneb gelinmUtu elrmu;&ub lSeienngiebd dnu Gaitndsorem &ualfl;mlt dmait hauc g.ew Ahcu hapntSe ;rameg&Jlu uas Wrbrsenegre etnnk ide cSrteek set,ebsn da er ni uanLda ratebite und eid eeSkrct stfa jened agT imt dme aFrrahd &r.eutllukcmzgu; biaDe hta er ned ekehrrV ageun im Bcik.l eelVi euom;lUae&rmvbl;lumr&noh tbheibrecs re las ininsgnu ndu resh aufeglr&d.dnm;he mIh sit aerb nhco eine dernae ceSah afu dre ktnilmtseeUusegrc nllaag.eueff

So olsl es ie:ns In onemGrdtisa iunfonetkrit eid esalMtefs in rde 3oeop-:eF-0moZTn.to reeInDvrse &fllmu;zuudp;e&arSlm uwrednt ,cshi sdas anm schi ni erd redsntmeigOe nneSebleiigd u&sdeb;otiq Wehocn ieb den eeeVihrknemlsterrnh ;ddnkeat,ou&qlb ied onrnsriet dei mlaiaxm llsueu&asi;zgm ehcwdnistgGkiie nru mu lcuhosm;nhs&et 02 etireolKm opr ndetSu utn.;&melbrteuer nbdqi;n&?Usuno !aJ Aebr &aaeiullRtt;m ndu ma risaengOngt nvo diengbleneiS uz uq;,eel&odhsn rsbtehic re wteeir ndu eeftrli ned weieBs via do

x