Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel TSG Wolfstein/Roßbach erwartet FC Fehrbach

Fabian Lauder
Fabian Lauder

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Für die Fußball-Bezirksligisten aus der Region Kusel könnte es momentan kaum besser laufen. Der TuS Bedesbach-Patersbach legte nach einem 0:2-Rückstand eine eindrucksvolle Aufholjagd hin. Und die Nanzdietschweilerer fuhren einen sicheren 3:0-Erfolg ein, während die „Rowos“ 3:2 gewannen. Doch jetzt warten die nächsten kniffligen Aufgaben.

Mit dem Heimerfolg gegen Zweibrücken lautete die Bilanz von Nanzdietschweiler: neun Punkte in drei Partien. Trainer Fabian Lauder ist mit der Situation, vor allem auch tabellarisch,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

herct nezfr.euid Am Santnog wteerart iense acMathsnnf eine eKstiusatanrrepn bei lcTlhebnthseallsisuc ntgCw.io &odWuqbri; nhaeb onv Annfag na einen sehr url&uva;nomsnee ittAutfr &tne;,uhqilgedogl u&re;mrtklla deaur.L roV eamll tlob red irnrTea ensei ieetiVgngrdu rmfl&;uu die ewngi gszeleesnaun ahncenC dun ist mti emd efiubSualpa esrh fudenerz.i du&tmens;gbaoqIs nsdi wir rehs esencwahr fourqt,;egnadte&lue ftssa dueraL smmuane.z Mit 32 nenkPut sthte red VS nun afu gaRn vrie ni der bT.ealel uru;mFl& end rianeTr eislezsenl sti dibae erd ggu;;qsez&orbldo&i nstAdab zu ned ebtl&e&zd;.uqpsaoilungs;tmAl

engeG iowntCg olsl ide shca&t;eulmn emlxsueiatMuaba e.hr usLdrea ogS:re iCogwnts nwruhtoegne us.zKttsralnapne nnDe chno ovr ul;uf&fnm aetlnieSpg raelntug sneie acMnatsnhf &rmulaw;tsusa auf bhFcearhs &Kun;n.sumltrug dUn auch zu dme kuZtntipe rawen edi erzcNedltiraiheswne ni reugt mro,F der negrGe eigenhng a,dstn ewi ehtue tg,wniCo sdmlaa uaf med tentzel lazPt. eAbr nhac dem ewrenhsaecn rfAuittt ngeeg nlw&bukZicrme;eu sti adLrue regtu Dgi,ne dass neis maTe gegen ads eaTusesllhchicsbltnl lzmeugeuunr&;eb rwid. nonWd&

x