Kreis Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Theisbergstegen: Katharina Küttner neue Pfarrerin zur Dienstleistung

Katharina Küttner
Katharina Küttner

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der evangelische Kirchenbezirk Kusel erhält Verstärkung: Katharina Küttner ist ab 1. März im Dekanat als Pfarrerin zur Dienstleistung. Die 30-jährige Berufsanfängerin hat just ihr Vikariat absolviert und freut sich auf die neue Aufgabe, wie sie im Gespräch mit der RHEINPFALZ berichtet.

Küttner ist in Mittelfranken geboren, wohnt aber schon seit 29 Jahren in Bechhofen. Sie besuchte das Johanneum in Homburg und studierte Theologie in Wuppertal und Heidelberg.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uZr Kchier theta ise chons ;rfhlm&uu niene eegnn .Bugze udqco&h;Ib inb da &ir;ungw,cendsoleqahe rhetitecb lKtrtm;&uneu lrube;&mu nisnestKrtdiedgeto ndu dgrtJiebn.aeu Ncha dem iduSmut olchsss scih im Vtiaraki ied ptkracsihe bundsilguA ,an ied sie ni mngseoehililHce nud urhclmmuhalB&u;hcb bhco.lasss uZ eihnr Hyosbb zlma&ulh;t ,raaetK ewi edi h-umJ&rag;e0i3l r.rve;mluat& Dseei rtA der rsbitteeuveSdlggni beah ielv tmi eRpstke rvo nneerda scenhnMe dun mti iEthk zu n.tu

asDs sei nnu ni ied ezfsltpWa tmk,mo feurt tertlm;&unKu erbsdsen.o a&bDuod;q leltwo ich osdrsenbe neger nilqh;,&duo astg ie.s kAelltu hstte edi neeu arfrnPrie rvo dem zmguU isn rurhasfaP ieb.hergTgstesen eisesD awr ncah dem zuugAs eds frareerphraPesa aeenctStzbh rfie wogn.erde Dei bhsgieier rnerfPrai enomSi beectStanzh arw im nnenrvgaege oemrmS ahcn gut nune Jrenha ni dne hinlucedtSs hgeswtcle.e

elVie tsaKnanetineeeithuasdrgtrrV t;lurtKu&men dirw im ckehrKizbiner urz nDtsnligseeuti nttgee.lsal Das eedeub,tt esi hta ienke gneiee eiGdeenm dnu m&ebum;inmlrtu ni vnliee rntOe ucah teeegrnstrtVuds.ien Nahc snfAuukt von ka

x