Kreis Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Tennis: Aufsteiger Bunker Boys Brücken holt nächsten Sieg in der Damen-30-Pfalzliga

Die Entscheidung musste im letzten Spiel des Tages fallen: Eva Göddel (Foto) und Natascha Christoffel gewann souverän in zwei Sä
Die Entscheidung musste im letzten Spiel des Tages fallen: Eva Göddel (Foto) und Natascha Christoffel gewann souverän in zwei Sätzen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Viertes Spiel, zweiter Sieg! Die Damen 30 der Bunker Boys Brücken haben das Pfalzliga-Derby gegen den TSV Hütschenhausen mit 9:5 gewonnen und den Ligaverbleib damit schon so gut wie sicher. Die Entscheidung am Sonntag fiel erst im letzten Doppel.

Die Gastgeberinnen legten in den Einzelspielen richtig gut los. Zum Auftakt musste Natascha Christoffel auf den Court. Zu Beginn dominierte sie ihre Gegnerin Nadine Kauf klar, das 6:0 im ersten Satz war

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eir.vdten nanD ebar kam fauK lkstrma&eur; ufa ndu needchsti nacugrghD izwe tim :64 u;lr&ufm hcsi, os dass dre MteherkaTacb-i mrluf;&u die insEeugdhtnc esnogr um.tsse Dotr ahett tsoiffhlCer annd dsa eeesbrs Ende &muul;rf shic :(10).7 Im etinzwe lEinze raw iirmMa Hrbeu mu&r;flu ide n&r;qbBeudkuo B;yoql&usdo mi stiaE:nz ieS &;iglizlse hreir Gnigerne treaP durhgtBra iekne nahcCe udn ngnwea rlka ni zwie ;ezutn&alSm 16:(, :.60)

Es ofglte erd Afrtttui nov aMhsuc&nufifemstn;hlrnar etU edra,nS eid geneg rntaKi Ggo&iz;rsl utg lsteogel ndu edn enrest Szta lkar nwnaeg 1:(.)6 ndpaennS vlieref dre izetwe tSz,a rde mi rbekTiae eicnnheetds ewrned muts.es mA Eend arw se gzan ppnka, aednSr rroelv imt :119. Im beaTe-tiakhcMr wra nand dei tfuL ine nwieg arsu ieb erd :urBr;ilnecum&k Sie rlnaegtu mit 3.:01 Dsas edi kc&rlmuue;Br tMncfasahn deohcnn tim enemi :-onVgurs6p2r in ide eidnbe pisllpDeeeop ehgne ntne,onk rf&luau;md rgetso jTaan yr,Gee ied mi elenztt zEleni ggene Stieff ;alS&sgzuirt enrmdoiiet ndu einen nklera ztSg-iee-SZiaw efenri nenkot :(6,2 :2)6.

Csf/e&dtolGirheloufl;md eonhl woe

x