Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Stromausfall legt Teile der Kreisstadt lahm: Geschäfte bleiben im Dunkeln

Macht gute Miene zum bösen Spiel: Jürgen Fritz vom gleichnamigen Schuhhaus.
Macht gute Miene zum bösen Spiel: Jürgen Fritz vom gleichnamigen Schuhhaus.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein stundenlanger Stromausfall hat am Freitag große Teile von Kusel lahmgelegt. Während die Stadtwerke am Nachmittag via Facebook vorsichtig Entwarnung gaben, standen in der Fußgängerzone die Menschen in den Geschäften noch im Dunkeln.

Gegen 10 Uhr wurde es in Teilen der Kreisstadt plötzlich dunkel: Stromausfall. Wie die Stadtwerke noch am Vormittag auf RHEINPFALZ-Anfrage mitteilten, sei die Stadt gebietsweise betroffen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nretu needmra ide &zsge;roFgngu.lalzeiunm;& ;ru&lSemt,ap ma htcaimaNgt nreteechbti sPastnean dre E,PLAZFINHR sasd rde Stusaafllrom cuah elDdifkoep ef.feetbr Im mzsk-aleKifipnWutl ontkne rmaonl ieagtbetre dweern. uW&bdrqoi; ttenah kleiereni reelmobP. elAinlsrdg nezeeihb wri unneser motrS ucah tihcn von ned d;,d&nklSeaqeuttwro agb nie echperSr eds aneesrKsuankh fu;lr&mu eid icEhugrnint tEnugrnanw. nI edr eetusiKlwargnvr ise embi amstflurlaoS idekrt sda agtgAerg gpns,reaengnu tsga pieirKssehnrcer aKalr Henrag, slbheaw dei u&hdemrelB;o wie ngthewo eth;tlam&u raetebin ekn;.ounmln&

Geleebt tzhcahlfssaaacrNGhnebfi seadrn sah das negge 15.03 hrU ibe aufme&tnhc;lesG in der tennanIdts asu. Die tthae der nsadleenugnt alfomlsruSat ovll hti.ewscr nmugJel&;ur ritzF omv enimnhiclagge S:acusuhhh reqb;D&dou szUmta ueteh sit .gwe saD eigeknr irw thinc d&qrlioede.uw; neinE so nengal lmaatsuoflSr eabh re noch ntchi l.breet nfrbaefO tdrho ebi lnevei mHsaunl;eu&r ni dre ;il&Fegnrzgaslmouegznu&; rhcud eeinn aSloalfmrust &ulerub;m heeemrr tneduSn enie eewtier Gefhr:a eiD hcihtaerclkc&;useSm in end nKerlel ;m&eunsumsl mmeri ee

x