Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Saisonbilanz: TuS Bedesbach-Patersbach bleibt die Nummer eins im Kreis

Kam, sah und schlug prächtig ein: Luca Künstler, bester Torschütze beim TuS Bedesbach-Patersbach.
Kam, sah und schlug prächtig ein: Luca Künstler, bester Torschütze beim TuS Bedesbach-Patersbach.

Drei Fußball-Bezirksligisten gab es bis Ende vergangener Runde im Landkreis. Zwei hatten die Aufstiegsrunde erreicht. Damit ist klar: Der besser Platzierte darf sich mit einem (inoffiziellen) Titel schmücken. Der TuS Bedesbach-Patersbach ist Kreismeister.

Ein spätsommerlicher Nachmittag wie aus dem Bilderbuch: Es war der Samstag, 18. September, im vergangenen Jahr: Der Ball rollte in der Bezirksligapartie auf dem Kunstrasen des SV Nanz-Dietschweiler.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sE file edi 09. enMuti &ads;nh und salidme csnenhie dei ruzvo sehcir naeebUneibrgs frie: 01: hu;ruetf&lm das Tmae onv golanWfg .Lnag Der caoCh des NVS aebr aheusct laulz skiec,shtp ;rnewda&lhum ishc edi erhzahMl red gtu 040 shuareZcu ieebsrt hesbdici t.fereu eDi ;Anehgmlarun& erd rseuHhaner re

x