Kreis Kusel/ Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Neue Perspektive für die Glantalbahn

Die Regionalbahn-Linie von Kaiserslautern nach Lauterecken könnte stündlich weiter nach Bad Sobernheim fahren – über einen Absch
Die Regionalbahn-Linie von Kaiserslautern nach Lauterecken könnte stündlich weiter nach Bad Sobernheim fahren – über einen Abschnitt der Glantalbahn, auf dem heute nur Draisinen unterwegs sind.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Pläne für eine Reaktivierung der Glantalbahn zwischen Altenglan und Lauterecken werden nicht weiterverfolgt. Dagegen wird für die Reaktivierung des Abschnitts zwischen Lauterecken und Staudernheim eine Vorentwurfsplanung in Auftrag gegeben. Gesichert ist das Projekt damit allerdings noch nicht.

Die Reaktivierung einer stillgelegten Bahnstrecke ist derzeit wohl nur dann möglich, wenn es Zuschüsse über das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) gibt. Dafür muss bei einer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nagensntoen u-ngnteeznKN-theurcotnussU nei rWte vno rmgsrlgu&e;lz&io; las 1 reehirct e.rnewd wienhnsIcz entelg m;rf&adluu neue eglenR, dei den eztnNu reien tiBuneiraghnrakve rul;&muf dne lshuzamtKic ;r&ekuatmslr ihtwge.ecn In nerei trA orcueVhnsugutrn wredu nun muru;lf& zwie cnisebthAt red naltGahlban trimle,tte bo cuhAsits ,ttshbee eneni etrW nvo rm;lz;rgs&&gueilo lsa 1 zu eiehncr.re Die Essegirnbe nuewdr ma nogaMt bei der Vslagurmenm esd &;ufulmr den ionraeglen vSrceeneekrnhih mi u&li;edlnsmuch zRaanfdPlneilh- gesa;nitzum&nlud nkesbdvZacwre in adB lmDimrheuu;&k rsgetov llet.

rDe luuedli&ms;hc bicsAtnht onv Aanltnlge canh ecenruLketa gumaL(l&e;n 186, r,ieKetmol nnue )pltnteakeuH htereriec badei nru enine Wret nvo 30,. uthliDce esrbse sehti se mbie ll&hrunecdmo;ni hscbtintA ovn uatceneerkL nach imnhSduaerte tim ecssh etunenltakpH kluenmt(;glereac&nS 17,2 eltKr)eimo sa.u saD apFrzenalkntohp htesi enei ;lnul&rgraeVumnge dre gbhiloRiin-neaaLen vno streanuaesilrK ahcn eutLceerakn isb acnh aBd enSeborhmi an erd seeckaterhN r.vo In aShdtrinumee etsebth nhcslAsus an eugu;l&Zm ;b&rumelu Bad neczhuarK acnh izaM

x