Kusel/Konken RHEINPFALZ Plus Artikel Metzgerei Braun schließt Filiale in Fußgängerzone

Die Brauns hoffen auf baldige Nachfolge-Nutzer für die Gewerbräume im schön hergerichteten historischen Gebäude in der Fußgänger
Die Brauns hoffen auf baldige Nachfolge-Nutzer für die Gewerbräume im schön hergerichteten historischen Gebäude in der Fußgängerzone.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein weiterer Leerstand droht in der Kuseler Fußgängerzone: Die Metzgerei Braun schließt ihre Filiale. Das Familienunternehmen soll jedoch wachsen, Corona und Preissteigerungen zum Trotz.

Im September wäre die Braun-Filiale in der Kuseler Fußgängerzone 17 Jahre alt geworden. Dazu wird es nicht kommen, am 20. August ist Schluss. Die Entscheidung sei ihnen sehr schwer gefallen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aesgn ide ;c;ahsu&lhfGfmm&rtruluees htnaarKai udn uksLa .Branu d;iqe&obnMu dreBur aht das Gaud;ulbee&m noch orv&edtu;le,qnrio lktre&raum;l ide ten.Ta odqsbuE&; tf≪auml uns h,erwsc wiel riw aj ssw:ine asD tis onch nie l&;escthamufG eegriwn ni edr o.nnldtt;qIaendus& eeNff k:Lasu od&;rqibuW nnklo;um&en se nthci oft;an&ae.ldlhuuq

rE prtishc onv rde egunragVrel cnghiuRt ibGe:begeweret wdShubncn&;ioq tis u,sar ide ;tlmzuAr&e nhgee Rguthcni ofaBhhn nud ins weteeregbbie,G ad dnsi Hael, dre bguetaume hc,eR ads suKle etr;l&un.qdoCe uhcA eid Prtee nruaB ehslciF mp;&a rWuts GmHb p;&am oC GK sti itm wize ileianFl ni edr sr&gtnredilsitIu;asez ernvtt,ere zadu eienr ma nhfBaho hasdn;& nctih wtei its se chua umz nmheaelgei tazmmitsS ni Aagell.tnn

nfHoef afu nDhgunoflcaugteechoz-NNn sei edi dsEintuhnegc, sau dre z&l;eugaeug;nFmzsg&oinlr ezegg,huewn hnitc thelci ng.eesew Mit erd rtask rnzditreuee urFeqzne &b;anukndoq knei ncesMh eine Mziertege acstfhtcrhiilw te;boeb,urdeinql& atsg Lausk uBrna. saD eealb&dGuum; r;hmutglo&e dne nBrasu udn ies fehnof, sasd ide wheirclbeg zu dneu

x