Dennweiler-Frohnbach RHEINPFALZ Plus Artikel Kühle Orte: Gottesdienst in der „Winterkirche“

Bis zu 150 Besucher finden auf den Kirchbänken in Dennweiler-Frohnbach Platz.
Bis zu 150 Besucher finden auf den Kirchbänken in Dennweiler-Frohnbach Platz.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eine steile Treppe führt hinauf in den Kirchsaal in Dennweiler-Frohnbach. In jene Kirche, deren Glocken noch per Handzug geläutet werden. Von Januar bis März ist hier „Winterkirche“ angesagt.

Der Zugang ist alles andere als einfach, von barrierefrei gar nicht zu reden. Wer in Dennweiler-Frohnbach die Kirche besuchen will, muss eine steile, überdachte Treppe erklimmen. Denn

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

red achKialsr fnedeitb hcsi mi ehssboOsgerc eds aSublr.aksa oDch cuha Mnse,nceh eendn ads ntpsgeeTreienp lwtsm&c;rlel,uhaf dwir hfgenole. inE irneft,lpTep seti giennew Jhrean retial,intsl dulrtbfom&;ree lee;aurl&mt udn nhteigehederb Bcserehu fsnat cnah .eonb Im ruGncmoeltk ntdee ide reeppT dun es tegh in ned i.umhcnraKre

erD umaR tsi eecindehsb nietinsoedr.mi setlhTicga gdirtn hcdur gnuoidrgeb Fsrneet nei. Vor edr u&leilhsmu;dnc ebaneiGdlw netbefid cish nei leshtrchic talr,A dei Kznael tsi ukma hteul;mh&ro und dre eerrgPdi tadmi afu ho&mlgnue;euhA mit red demGe.ien

In erd Geelaiwdbn beeitfdn ishc inee erkiedurns n;Ogmfnu,&luf edi onv eeimn lraeneaesemfitlsrG lslfeuglm&ua;tu wdi.r hrmmtUa nvo nbnsnameyozlePfl in erencidenshev nGtr;n;onul&m&ulume iezgt asd diBl mi nZumert den ennnesgde iCs.srtuh

Ptzla l&fu;rmu sbi uz 015 ehSebre&eou,qsBcidh;u ihc inb ebi hucE lela &;&ae;u,lgqodhleiplT sda aZ-uJsietts aus mde musueuhnitlte&laaaMm;vg aprntg sla zShtirfgcu netihr tAarl dun Kel.zna saleEfbnl na der itrFesonte esd rashscKlai tah niee Ogelr usa dre rweetltOsgrtak ngirOerbel lzta.P Auf rde ng;ee&a

x