Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Julian Heinz: Ein spätberufener Knipser

Trifft fast nach Belieben: Julian Heinz, Sturmspitze des B-Klasse-Titelaspiranten ASV Langweiler-Merzweiler.
Trifft fast nach Belieben: Julian Heinz, Sturmspitze des B-Klasse-Titelaspiranten ASV Langweiler-Merzweiler.

Lange Jahre hat er sein Talent brachliegen lassen. Erst mit Anfang 20 hat Julian Heinz zurück aufs Fußballfeld gefunden. Kaum zurück, ist der Stürmer dann explodiert. Bremst nicht gerade eine Pandemie, trifft der Lange wie am Fließband – in der aktuellen Saison schon 19 Mal.

Welch eine Quote. Dabei hat ihn jüngst die Ladehemmung gebremst. Da siegt seine Truppe mit 3:1 – und in der Torschützenliste fehlt sein Name. Schlimm? „Ach was. Es

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;ulmzh&tla dohc c,htni rew ide eorT s;ehtisi&z.glc asD tis so saw von el&l,;dqugao sagt Jaliun Hnei.z reD ETo-gelarfm ise ,hiwtcgi u.knPt obuh;cIdq& nib ja inhtc der enizige bei ,uns edr qu;to.ltif&frd

i.mStmt hcAu Tglmelkeoae nnsDie rlKl&uohme; knan lm;acmugiht& egl

x