Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Herschweiler-Pettersheim/Langenbach: Premiere bei den Damen

Christian Theiß und Laura Hasemann (links) führen als gleichberechtigte Trainer die Geschicke der Damenmannschaft der SG Herschw
Christian Theiß und Laura Hasemann (links) führen als gleichberechtigte Trainer die Geschicke der Damenmannschaft der SG Herschweiler-Pettersehim/Langenbach.

Immer mehr Vereine klagen über mangelndes Interesse an Fußball, die SG Herschweiler-Pettersheim/Langenbach ist ein Beispiel gegen den Trend. Seit dieser Saison bringen beide Klubs gemeinsam zum ersten Mal eine Frauenmannschaft an den Start.

Seit einigen Jahren gibt es beim SV Herschweiler-Pettersheim Juniorinnenmannschaften in verschiedenen Altersklassen. Margot Horn ist für sie federführend verantwortlich. Aber eine Damenmannschaft

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gab se agnlisb ohnc tnhci, sdei r&emlnau;det sich in smdeei re.moSm In der surne-oaaCPo mak eid bnUeug;grueml&l a,fu imt ejgunn pneirSnilene eein Dsamanamfenhntc zu .mleedn Da tgzliehcieig das Taem sde SV agLanencbh rlbehheeic raoenmoprsePebll t,eath wuedr ads amTe mmesiegna elt.eemgd eDi ieepSl dun d

x