Breitenbach RHEINPFALZ Plus Artikel Hat es mit dem Schilderwald vor Grube Labach seine Richtigkeit?

Dieser Schilderwald soll so nicht bleiben, wenn es nach den Einwohnern von Grube Labach geht.
Dieser Schilderwald soll so nicht bleiben, wenn es nach den Einwohnern von Grube Labach geht.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ganze sechs Verkehrsschilder sind an einem Pfosten angebracht, der an der Straße zur Grube Labach steht. Hat es mit diesem Schilderwald seine Richtigkeit? Anwohner kämpfen seit Jahren gegen den unberechtigten Verkehr durch ihren Weiler.

Bevor der echte Wald mit Bäumen beginnt, sieht sich ein Besucher der Grube Labach mit einem Wald von Schildern konfrontiert. Diese mögen zum Teil berechtigt, zum Teil unberechtigt oder überflüssig

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nis.e Um taeKrhil zu hf,saencf hta rde edrestOnmitrgea abthBceienr ibe sneeir ntjug;ulnm&se unStigz edi wteunrVlag garatf,ubet elal ihdrScel auf rhie deuBunegt zu nlulpebu&ufm;rreu&;.m eEin laelhunmteSng llos ibs urz &sn;latncumhe tnuzsgstRai lvreneiog.

ehAnrown ehtant dei ;hoekmeblesu&Vrhrder fua die ni inher Agnue acfhls aanhtgbecnre ileSdcrh sraufakemm hgmat.ce nA inmee tosPenf idsn edsi onv nebo hnac nte:un ehduSr-lec ndu hRehrtusfc,ga fb&a;qduuo Geo&lq,el;;smnieeguriaztsddn& ol&bhmtu;&rrEea;dcqeinunksg se;tiotn,qeniudlrdW& cmk;igrheeltassne&nu eHro,btlevat rcaruhhtfD nrotbvee lueumbr&; 35, ennnTo eiwso qoAe&ndiglbr;ue dqr.ul&fie;o uediesmrAzgl&; tgbi es hnco an eemin peaseatrn stoPnfe ine iT3.Sm--0delcpoh

sbeohrkhmr;edr&eu:lVe ;mg&nniUltuo nud ehmlDrcipws;ieclhid&uur mkr&ordheslbeurheVe; a:neerwttto tcasm&lhaic;hulT ed;fu&tmrnul an neeim Pofstne nhict rhem sla drei er-seVhkr dun nei tzZeuisncheaz ulem.&nhg;na eDr eHiwsin uaf chSlerdeu- nud erhRatufgsch eis tepaars ezwnusuesa.i nogn&tl;uUim sei sad mkrehsielan;ecgntu& vlieesbrs,odatHtlch ennd lelegren radf ith

x